Culture Deck

Stand: 01.07.2020

Was uns als Procurement by Burda wichtig ist 
 

Unser Ziel als Burda Procurement GmbH ist es, einen Einkauf zu etablieren, der Unternehmern von Hubert Burda Media mittels exzellentem Spend Management zu nachhaltigen Wettbewerbsvorteilen verhilft. Als Manager und Consultant übernehmen wir für unsere Klienten unterschiedliche Rollen und Jobs, insbesondere als Saving Creator, Guardian, Efficiency Provider, Market Expert oder Connector. 

Unser Anspruch ist es, als Corporate Einheit für die Einhaltung von Konzerninteressen sowie -vorgaben zu sorgen und  gleichzeitig die Interessen unserer Klienten als Professional Service Firm für Spend Management wahrzunehmen. Dieser doppelte Auftrag stellt für uns keinen Widerspruch dar, sondern ein Leistungsversprechen einen Einkauf zu etablieren, der durch unternehmerisches Mindset und transparente Kommunikation geprägt ist. 

 

Indem wir die sehr unterschiedlichen Bedürfnisse („jobs to be done“) der Unternehmer von Hubert Burda Media genau verstehen sowie deren Erwartungen an übliche Einkaufsprozesse konstant übertreffen, etablieren wir Procurement by Burda als Love Brand für Business Spend Management. 

Um dies zu erreichen, sind wir als Team in all unseren Rollen erstklassig und wollen hierfür besonders fähige Mitarbeiter und Talente für unser Unternehmen begeistern. Wir beschäftigen und suchen Menschen, deren Leidenschaft es ist, in einem Team mit Exzellenzanspruch ambitionierte Ziele zu erreichen. 

 

Wir sind uns als Team bewusst, wie leicht es ist Werte aufzuschreiben, und wie herausfordernd es ist, eine Kultur entlang dieser Werte zu leben. Unsere Kultur durch konsequentes Handeln zum Leben zu bringen, macht unser Selbstverständnis als Procurement by Burda aus. Mit dem vorliegenden Culture Deck machen wir transparent, was wir als Team fördern wollen und was nicht.  

Nachstehend sind diejenigen Werte aufgeführt, die uns am meisten am Herzen liegen. Sie bestehen aus Prinzipien und von uns gemachten Erfahrungen, die wir als Team teilen. Je mehr dieser Punkte sich nach Dir anhören und auch die Menschen beschreiben, mit denen Du arbeiten möchtest, desto wahrscheinlicher ist es, dass Du bei Procurement by Burda Erfolg und Freude haben wirst.  

 

Zentrale Elemente unseres Selbstverständnisses sind Unternehmertum, Innovation, Zusammenarbeit sowie Freude.

 

Unternehmertum 

 

  • Du gibst Dich nicht mit dem Status Quo zufrieden, sondern steckst Dir konstant ehrgeizige Ziele, um das Beste für Hubert Burda Media zu erreichen.  

  • Du bist hartnäckig und optimistisch.  

  • Du hast den Mut, kluge und kalkulierte Risiken einzugehen und handelst schnell.  

  • Du bist exzellent im Umgang mit Daten und nimmst diese zur Ausgangslage Deiner Entscheidungen („data beats opinion“). 

  • Du kannst bei jeder einer Tätigkeiten als Spend Manager den konkreten Mehrwert sowie den „job to be done“ für Deinen Klienten benennen. Du erbringst hierdurch nur Leistungen, für die ein konzernexterner Klient bereit wäre zu zahlen.  

  • Du triffst mit und für Deine Klienten transparente Entscheidungen und handelst dabei stets verantwortungsvoll im Sinne von Hubert Burda Media. 

  • Du forderst Entscheidungen heraus und stehst hinter ihnen, wenn sie entschieden sind („disagree and commit“).  

 

Innovation 

 

  • Du denkst außerhalb gewohnter Muster und hinterfragst bestehende Prozesse, um sie beweglich zu halten. 

  • Du konzentrierst Dich auf Ergebnisse nicht auf Prozesse. Prozesse sind uns nur wichtig, wenn sie uns effektiver machen oder der Einhaltung von Legal- und Compliance-Anforderungen dienen.  

  • Du siehst es als Deine Verantwortung an, Deine eigene Effektivität als Spend Manager auszubauen („Säge schärfen“).  

  • Du hast keine Angst vor neuen Fehlern und lernst schnell aus ihnen („Blick in den Rückspiegel nur zum Lernen“). 

  • Du holst Dir konstant Feedback zu Deiner Arbeit, identifizierst Verbesserungen für Deine Tätigkeiten und setzt diese um.  

  • Du stellst in Deiner Rolle als Connector für Hubert Burda Media Verbindungen her, die andere übersehen.  

  • Du teilst komplexe Probleme in “verdauliche” Stücke und entwickelst für diese einfache Lösungen (“Wie isst man einen Elefanten”).  

Zusammenarbeit 

 

  • Du behandelst Menschen mit Respekt und Wertschätzung, unabhängig von ihrem Status oder einer Meinungsverschiedenheit mit ihnen. 

  • Du sagst, was Du denkst, wenn es im Interesse von Hubert Burda Media ist, auch wenn es unangenehm ist. 

  • Du bist ein Coach für Dein Team und nimmst Dir Zeit, um Deine Kollegen stärker und erfolgreicher zu machen.  

  • Du jammerst nicht bei Hindernissen, sondern räumst diese proaktiv aus dem Weg.

  • Du stellst konsequent und offen Handlungen in Frage, die mit unseren Werten nicht vereinbar sind.  

  • Du sagst nur Dinge über Deine Kollegen, die Du ihnen auch ins Gesicht sagen würdest.  

  • Du versuchst nicht, Deinem Vorgesetzten zu gefallen, sondern die richtigen Entscheidungen für Hubert Burda Media zu treffen.  

  • Wenn Du etwas tust, von dem andere wissen sollten, sorgst Du selbst dafür, es ihnen zu sagen.  

 

Freude 

 

  • Du steckst Deine Kollegen mit Deinem Optimismus und Deiner Begeisterung an.  

  • Du sorgst dafür, die Erfolge Deiner Kollegen zu feiern und teilst Deine Erfolge mit dem Team. 

  • Du nimmst Dir auch Zeit zum Durchatmen, um ambitionierte Ziele zu erreichen. 

  • Du sprichst offen an, was Dich in der Arbeit bei Procurement by Burda Freude kostet, damit das Team mit Dir nach Lösungen suchen kann. 

  • Du triffst auch unangenehme Entscheidungenohne sie hinauszuzögern und Dich zu quälen.  

  • Du bist für Deine Kollegen mit Unterstützung und Aufmunterung da, wenn es ihnen nicht gut geht.  

  • Du bist Du selbst in der Arbeit.

  • Du nimmst Dich nicht zu wichtig

Wann sind wir als Procurement by Burda Dein Dreamteam 

 

Wir wollen ein Umfeld bieten, in dem es den zu uns passenden Personen große Freude macht zu arbeiten und ihre Ziele zu erreichen. Bei der Auswahl unserer Kollegen bewerten wir die Übereinstimmung zu unseren Werten höher als fachliche Kompetenzen („We hire for mindset and train the skills“). 

Unser Ziel ist es, Menschen nicht durch Micromanagement zu kontrollieren, sondern durch einen klaren und ambitionierten Rahmen zu inspirieren. Daher teilen wir Informationen und fördern eine Kultur der Eigenverantwortung und Entscheidungsfreiheiten sowie des Vertrauens und Feedbacks.  

 

Uns ist es wichtig, dass jeder Vorgesetzte häufig mit jedem Teammitglied darüber spricht, wo er oder sie steht, damit Überraschungen selten sind. In der Spannung zwischen Ehrlichkeit und Freundlichkeit neigen wir zur Ehrlichkeit. Aber egal wie ehrlich wir sind, behandeln wir uns als Team mit großem Respekt und Wertschätzung. 

 

Wir wissen auch, dass wir als Team unterschiedliche Fähigkeiten, Kompetenzen, Stärken und auch Schwächen haben. Dies macht uns nicht nur als Team aus, sondern wir fördern diese Unterschiedlichkeit bereits bei der Zusammenstellung unseres Teams. Nur heterogene Teams sind nach unserer Überzeugung dauerhaft exzellent. Wir respektieren uns auch als Kollegen mit unterschiedlicher Geschwindigkeit, solange jeder von uns unsere Werte zum Maßstab seines oder ihres Handelns macht.

 

Wir messen Loyalität einen hohen Wert zu. Mitarbeiter, die unsere Werte leben, erhalten daher von uns als Team volle Rückendeckung, wenn ihre Leistung für eine bestimmte Zeit leidet. 

In dem Team von Procurement by Burda zu arbeiten, ist daher sicher auch nicht für jeden das Richtige. Manche Menschen bevorzugen es, in einem Unternehmen zu arbeiten, das stabile Prozessvorgaben, klare Hierarchien und Nachsicht auch bei durchschnittlichen Leistungsansprüchen seiner Mitarbeiter bietet. Unsere Kultur ist für Menschen, die Wert auf exzellente Leistungen ihrer Kollegen legen, um selbst ambitionierte Ziele zu erreichen. 

 

 

#procurementbyburda

#fromGood2Great 

Stand: 01.07.2020 – Version 1.0.1

Verantwortlich für dieses Culture Deck: Wir als Team von Procurement by Burda

 

Dieses Culture Deck ist das Ergebnis eines intensiven Austauschs des Teams von Procurement by Burda. Diese Diskussion ist ein fortlaufender Prozess, daher lebt und atmet dieses Papier und gibt unseren aktuellen Diskussionsstand wieder.  

 

Mit dem Culture Deck wollen wir gemeinsam transparent machen, was wir als Team fördern wollen und was nicht. Es beinhaltet diejenigen Werte, Überzeugungen und Erfahrungen, die uns am Herzen liegen und die wir als Team teilen.  

 

Adressat dieses Culture Decks sind alle Mitarbeiter von Procurement by Burda sowie Personen, die Teil unseres Teams werden wollen.  

burda-procurement.png

© 2020 Burda Procurement GmbH